Donnerstag, 30. Juni 2011

Umsicht

Ich sehe mich um, aber du bist fort. Du bist mit dem ganzen Schlagerkitsch des Leheeebens wegschwemmt worden. Verbrannt wie Wabbelfett, als Auge in der Suppe oder eingekleidet in eine Schutzuniform. Schutzfrau, Vollkondom, Antireibung, beim Ficken riecht es nach Globetrotterstoff. Du bist fort, dabei hatten wir so eine schöne Blumenkinderzeit. Wir waren umsichtig miteinander. Haben in den Schützengräben vor den noch geklinkerten Atomkraftwerken Tee aus Scharfgabe gemacht und die Wunden der ewigen Beleidigung im Chemieunterricht geheilt.

Jetzt reitest du Zuchtpferde und bekämpfst Süchtige. Keine Korbblüter mehr im Arm, nur Sport BHs auf der Rechnung.

30. Juni 2011

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen